Blog posts

La Dolce Vita

La Dolce Vita

Italien, Slider, Touren

Preis:  € 490,00

von Freitag bis Donnerstag

La Dolce Vita – die ewige Stadt, entlang der Küste von Ulisse

Rom

Ihr Reiseplan:

Freitag: Das barocke Rom…
… Bernini und Borromini sind die beiden Hauptvertreter des barocken Roms. Die geführte Tour auf den Spuren des barocken Roms beginnt bei San Pietro, um von dort die 135 Stufen der Piazza di Spagna zu erreichen. Die imposante Fontana di Trevi bildet den Höhepunkt des barocken Stadtrundganges, bevor Sie am Abend in einem der typischen Restaurants im lebhaften Viertel Trastevere verbringen.

Samstag: Tivoli und seine Villen…
… die Stadt, die älter ist als Rom, gegründet im Jahr 1215 a.C., ist es wert, die ewige Stadt hinter sich zu lassen, um die Villa d’Este und Villa Adriana, Weltkulturerbe der UNESCO, zu besuchen.

Tivoli

Sonntag: Anagni und Fumone, die Stadt der Päpste…
… Geschichte und Ort zweier konträrer Päpste. Eine geführte Tour bringt Sie zu den schönsten und bedeutensten Fresken Zentralitaliens in der Krypte von San Magno, unter der Kathedrale von Anagni. Anschließend führt Sie die Reise nach Fumone, das kleine mittelalterliche Städtchen hütet im Schloss Longhi-De-Paolis seine Geheimnisse, Legenden und Memoiren. Nach dem geheimnisvollen Schloss entdecken Sie die Geheimnisse der einheimischen Küche in einer kleinen Taverne von Fumone.

Montag: Engel und Dämonen…
… eine Reise an heilige Orte und imposante Festungen. Den Anfang macht an diesem Tag die Kirche von San Tommaso von Acquina. Weiter geht die Reise zum Kloster Montecassino, ehemals Kultstätte alter Riten und Opfergaben. Mittelalterlich wird es auch in Ausonia, wo Ihre Tagesreise zwischen engen Gassen und kleinen Plätzen endet.

Dienstag: Die Küste von Ulisse…
… an der Grenze der Regionen Lazio und Kampanien erwartet Sie ein einmaliger Küstenabschnitt aus Sand und Felsen. Gaeta, Sperlonga und Terracina sind Zentrum und Dolce Vita dieser Küste, allesamt reich an archäologischem Fundus. Den Beginn macht Gaeta, auf der Spitze des Berges Orlando, weiter nach Sperlonga mit seinen natürlichen Grotten und der Villa des Imperator Tiberio, um am Abend den atemberaubenden Blick über den Golf von Terracina zu genießen.

Mittwoch: Sabaudia – der Traum der neuen Stadt…
… die erst 1934 gegründet wurde ist heute ein Symbol del architektonischen Rationalismus damaliger Zeiten. Eine geführte Tour geht mit Ihnen auf Entdeckungsreise durch die neue Stadt.

Donnerstag: Latina – ein Rundgang…
… durch die Stadt, einst mooriges Land des Agro Pontina. Latina wurde 1932 gegründet und trug ursprünglich den Namen Littoria. Ein Stadtrundgang fürht Sie durch die „neue Welt“ Italiens. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem romantischen Dinner mit Fischspezialitäten und Meeresblick.

Rom

Der Tourpreis enthält (mit jeder Tour erhalten Sie außerdem ausführliche Informationen zu Ihrere Reiseroute mit GPS-Daten, Camping- und Stellplätzen auf Ihrer Tour):

  • Geführte Tour und Eintrittskarten – historische Innenstadt und Monumente, Conversano
  • Abendessen in einem der typischen Restaurant im lebhaften Viertel in Trastevere
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Villa d’Este, Tivoli
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Villa Adriana, Tivoli
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Kathedrale Santa Maria und Krypte, Anagni
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Schloss von Fumone
  • Abendessen in einer tradizionellen Taverne, Fumone
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Aquino
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Montecassino
  • Geführte Tour und Eintrittskarten – Ausonia
  • Eintrittskarten – Kathedrale Sant’Erasmo, Glockenturm und Santuario della Montagna Spaccata, Gaeta
  • Eintrittskarten – Villa und Grotte Tiberio, Sperlonga
  • Eintrittskarten – Tempel von Giove Anxur, Terracina
  • Geführte Tour – Sabaudia
  • Eintrittskarten – Städtische Pinakothek moderner und zeitgenössischer Kunst, Latina
  • Abendessen am Strand von Latina mit Fischspezialitäten

Weitere Informationen finden Sie unter www.laikarent.it